Wenn eine Baustelle den Sportler in Dir weckt

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag

Wenn eine Baustelle den Sportler in Dir weckt

Heute ging es fleißig weiter an der L317. Letzte Woche wurde der Radweg noch gekrümelt, heute erfreut er sich wieder bester Gesundheit.

Und wenn man sich diese schmale Bahn so anschaut fällt auf, wie eben sie ist. Welche Laufruhe sie verspricht – fast, wie ein neuer Einkaufswagen in einem neuen Aldi Markt. Und so drängen sich längst vergessene Aktivitäten ins Gehirn, Inliner fahren? Fahrrad fahren? Bestimmt ein Hochgenuss auf diesem neuen Stück deutscher Straßenbaukunst.

Aber nein, Gefahr erkannt – Gefahr gebannt. Deutschland will an die Ostsee, und das merken wir in den letzten Tagen an unseren Buchungen. Also gibt es genug zu tun – der Sport muss warten! Die Straße wird sicherlich in 20-30 Jahren mal wieder saniert :D

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag
Warenkorb0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
Ab auf die Warteliste Wir informieren Dich, wenn dieses Produkt wieder lieferbar ist.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner