Da geht den Gästen ein Licht an

Back to Geschichten aus dem Hotelalltag

Da geht den Gästen ein Licht an

Ein ganz wichtiger Schritt auf dem Weg zum Erfolg: Zuhören! Was hat dem Gast gefallen? Was hat er vermisst? Genau diese Kritik ist für uns enorm wichtig. Ehrliche Kritik, anstatt kommentarlos eine schlechte Bewertung. Und der noch wichtigere Schritt ist: Nach dem Zuhören handeln!

Und so haben wir vernommen, dass sich einige Gäste ein wünschen. Natürlich, auf dem Weg zur Toilette braucht man nachts kein Flutlicht.

Leider besteht bei uns aber ein akuter Mangel an Steckdosen. Und so haben wir uns auf die Suche nach der ultimativen Lösung gesucht – und sie auch gefunden.

Ein Nachtlicht, welches eine Steckdose und 2 USB Anschlüsse bietet und per Bewegungsmelder ein angenehmes Licht zur Orientierung bietet. Eine super Lösung, welche bald in all unseren Zimmern zu finden sein wird.

 



Loading spinner

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to Geschichten aus dem Hotelalltag
Ab auf die Warteliste Wir informieren Dich, wenn dieses Produkt wieder lieferbar ist.
Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner