Pads, Praktikantinnen und Design

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag

Pads, Praktikantinnen und Design

Heute ist zwar nichts herausragendes passiert, aber in der Summe gibt es schon ein paar erwähnenswerte Dinge.

Ronja und Nele sind unsere . Sie haben sich super eingelebt und sind für den Betrieb wirklich eine Bereicherung. Und Gott sei Dank sind sie trotz Zwillingsstatus gut auseinanderzuhalten. Und wer kennt nicht Ronja Räubertochter? Es ist so herrlich, abgedroschen Witze über Dinge zu machen, auf welche die betroffene Person sicherlich schon gar nicht mehr reagiert. Und dennoch – als wir die beiden beschriftet haben:

Dann haben wir in der 21 fertig dekoriert – das Zimmer für die Familien. Karin hat noch einmal Fotos für Euch gemacht:

Und zum Schluss – das Pad. Ja, es dreht sich bei uns einiges um Pads :) Unsere beiden Mädels sollen das Praktikum mit dem Wissen abschließen, etwas geschaffen zu haben. Etwas, was im Hotel gebraucht wird. Nicht nur aufgeschüttelte Betten und abgeräumtes Frühstück. Und so haben sie das Projekt mit dem Pad. Um was es sich handelt? Das erfahrt Ihr sicherlich bald :)

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag
Warenkorb0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
Ab auf die Warteliste Wir informieren Dich, wenn dieses Produkt wieder lieferbar ist.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner