Alte Türen, Bullaugen und Wandtattoos

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag

Alte Türen, Bullaugen und Wandtattoos

Endlich haben wir eine Baustelle geschafft, die uns schon lange auf der Seele brannte. Aber wie soll man 6 Zimmertüren renovieren, wenn die Zimmer durchgehend belegt sind?

Also haben wir die letzte Woche genutzt, und die alten Türen im maritimen Style aufgehübscht. Zusammen mit ein paar coolen Sprüchen fühlt sich der Gast schon wohl, bevor er überhaupt sein Zimmer betreten hat.

6 Zimmer im Untergeschoss (mit Terrasse) sind nun mit Bullaugen versehen. Es sieht schon cool aus, wenn man das Zimmerlicht nach außen in den Flur scheinen sieht.

 

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag
Warenkorb0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
Ab auf die Warteliste Wir informieren Dich, wenn dieses Produkt wieder lieferbar ist.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner