Mi casa es su casa

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag

Mi casa es su casa

Abends im Hotel noch einen Happen . Schnell die Tüten vom Supermarkt auspacken – und dann? Kein Messer, kein Teller. Nur ein Glas. Das passiert einem im Großteil der Hotels, die man im Laufe seines Lebens besucht.

Bisher haben wir jedes Zimmer immer mit Teller und Besteck ausgestattet. Durchaus mühsam, weil es doch einen etwas erhöhten logistischen Aufwand bedeutet.

Ab sofort gibt es auf jeder Etage eine ausführliche Auswahl an und Gläsern, sowie Pfeffer und Salz etc., wo sich unsere Gäste kostenfrei bedienen können. Das ist für uns gelebte Gastfreundschaft!

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag
Warenkorb0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
Ab auf die Warteliste Wir informieren Dich, wenn dieses Produkt wieder lieferbar ist.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner