fbpx
Zum Inhalt springen

Gustav – der Hotel Pfau

Anfang des Jahres war in verschiedenen Facebookgruppen zu lesen, dass ein Pfau in der Gegend von Oeversee wohl in waghalsigen Manövern die Straße überquert. “Klar, ein Pfau”… aber es stimmt. Im April hatten wir dann einen neuen Stammgast.

Eines Morgens stand besagter Pfau vor unserer Tür und begehrte Einlass. Den mussten wir verwehren, aber Futter bekam er reichlich. Es stellte sich heraus, dass die Schönheit auf Weintrauben steht. Schnell wurden Fotos geschossen, denn einen Pfau sieht man hier im Norden ja nicht alle Tage.

Dachten wir – aber dem war nicht so. Seit diesem Tag ist der Pfau Tag für Tag bei uns. Die Gäste lieben ihn, die Kinder lieben seine Federn. Mittlerweile ist er uns richtig ans Herz gewachsen, besonders Steffi kümmert sich voller Hingabe um ihn.

Es ist schon ein prachtvolles Bild, wenn er vor der frisch geputzten Scheibe sein Rad schlägt. Schnell hatte er einen Namen bekommen: Gustav. Und wir lieben ihn!

Es ist toll, wie viele Gäste Gustav in ihren Bewertungen erwähnen. Eine Besonderheit, die nicht jedes Hotel zu bieten hat. Spannend wird es allerdings, wenn er den gegenüber gelegenen Pferdehof zu erreichen versucht. Denn bremsen für einen Pfau? Das ist nicht vielen Autofahrern genehm. Lieber wird mit den waghalsigsten Manövern versucht, das schöne Tier zu umkurven, um ja nicht die mühsam erreichte Geschwindigkeit drosseln zu müssen.[vc_row][vc_column][vc_media_grid element_width=”3″ grid_id=”vc_gid:1637521837476-3c16886f-e93a-7″ include=”4243,4244,4245,4246″ css=”.vc_custom_1637522040907{margin-top: 20px !important;}”][/vc_column][/vc_row]

Was denkst Du darüber?

Ab auf die Warteliste Wir informieren Dich, wenn dieses Produkt wieder lieferbar ist.
Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
0
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner