Besondere Wünsche? Bitte sehr!

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag

Besondere Wünsche? Bitte sehr!

auf dem Zimmer ist eine tolle Sache. Problematisch wird es allerdings dann, wenn Familien aus mehreren Zimmern zusammen frühstücken möchten. Wobei “problematisch” auch nur theoretischer Natur ist.

Heute wurde der Wunsch an uns herangetragen, dass insgesamt 5 Gäste und 2 Besucher zusammen frühstücken möchten. Klar, warum nicht? Eine Familienzusammenkunft im Hotel Seeblick haben wir auch nicht alle Tage.

Also ran und eine Lösung finden. Terrasse? Zu kalt. Imbiss? Zu kalt – und zu unfertig. Bungalow? Zu kalt – und zu unfertig. Aber Moment – war da nicht noch Zimmer 7? Das ungeliebte Gästezimmer, welches wir zur Maritimen Ausstellung umfunktioniert haben? Gebongt. Möbel? Ja, haben wir noch. Die alten aus den inzwischen renovierten Zimmern.

Was nach viel Improvisation und Gefrickel klingt kann sich sehen lassen. Und die 2 Besucher frühstücken bei uns gratis!

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag
Warenkorb0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
Ab auf die Warteliste Wir informieren Dich, wenn dieses Produkt wieder lieferbar ist.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner