Gelebte Nachhaltigkeit

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag

Gelebte Nachhaltigkeit

Vor einiger Zeit haben wir uns dazu entschlossen, das nicht mehr in der gewohnten Form im Zimmer zu servieren. Zu groß war die Menge an Nahrungsmitteln, die wir einfach wegwerfen mussten.

Stattdessen haben wir einen “Bestellzettel” eingeführt, auf welchem sich die Gäste ihr Frühstück selber zusammenstellen können. Anfangs waren wir skeptisch, aber diese Neuerung wurde durchweg positiv aufgenommen. In der heutigen Zeit ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens.

Unser Frühstück genießt weiterhin eine sehr hohe Bewertung – denn auch wir haben zwar Geld durch diese Maßnahme eingespart, es aber sofort in höherwertige Produkte investiert. Das Feedback ist durchweg sehr positiv – und wir sehen uns auf dem richtigen Weg für den besten Start in den Tag!

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag
Warenkorb0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
Ab auf die Warteliste Wir informieren Dich, wenn dieses Produkt wieder lieferbar ist.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner