Back to Geschichten aus dem Hotelalltag

Frozen Gustav

Ein Ereignis aus dem letzten Jahr haben wir Euch noch vorenthalten. Aber keine Bange – wir vergessen nichts :)

Es war um Heiligabend rum, als Gustav zum Fressen kam. Der arme Kerl hatte ein gefrorenes Federkleid! Ein Mensch hätte sicherlich bitterlich gezittert und um eine warme Dusche gebeten.

hat die Situation allerdings ganz pragmatisch gesehen – er hatte Hunger, also hat er gegessen. Vielleicht war er sich sicher, dass nach dem Einfrieren auch das Auftauen kommt.

Es hat ihm nicht geschadet, er hüpft weiterhin jeden Tag bei uns herum![vc_row][vc_column][dt_quote type=”pullquote” background=”fancy”]

Tiere sind die besten Freunde. Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.

Mark Twain



Loading spinner

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to Geschichten aus dem Hotelalltag
Ab auf die Warteliste Wir informieren Dich, wenn dieses Produkt wieder lieferbar ist.
Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner