Was macht eigentlich unser Bistro?

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag

Was macht eigentlich unser Bistro?

Unser Unternehmen besteht ja nicht nur aus Hotel und Onlineshop. Auch unsere Gastronomie soll bald Fahrt aufnehmen. Aber wie siehts da eigentlich aus?

Nun, zunächst haben wir endlich das gesamte Gebäude von Müll und Schrott befreit. Es waren unglaubliche Mengen. Besonders der Keller war voller, als er auf den ersten Blick aussah. Dafür sah er nach den Arbeiten einfach größer aus :)

Der Fortschritt in den Gasträumen kann sich sehen lassen, derzeit werden die alten Fenster restauriert (sie sind einfach so erhaltenswert) und die Decken neu gemacht. Das ist mehr Arbeit als man denkt, da immer wieder Überraschungen auftreten. Der Tresen steht, auch die technischen Geräte sind soweit vor Ort. Bis auf unseren Zapfhahn, hier zieht sich eine Reklamation schon seit 3 Woche bin. Das ist ärgerlich, aber nicht dramatisch.

Außen hat das Gebäude schon teilweise neue Farbe bekommen, nun machen wir uns an die Verkleidung des Daches. Alles Ton in Ton und sehr stimmig. Hier ist nur Arbeit angesagt, Überraschungen wird es keine geben.

Ein großer Fortschritt ist die Tatsache, dass wir nun wieder über fliessendes Wasser verfügen. Hier mussten einige Rohre etc ausgetauscht werden.

Die Toiletten sind entkernt und werden komplett neu strukturiert. Denn auch hier legen wir Wert darauf, dass alles im Detail stimmig ist, und unsere Gäste begeistert. Für die Heizung haben wir eine Lösung gefunden, diese muss nur noch eingebaut werden.

Im Außenbereich wird noch eine große Terrasse entstehen, auch gleichen wir einige Unebenheiten im Gelände aus.

Alles in Allem sehr spannend, aber noch nicht fertig. Wir arbeiten dran!

Beitrag teilen

Comment (1)

  • Reiner Konrad Reply

    Moin.
    Mann,Mann.
    Janz schön vergriezgnaddelt würde Meister Rörich ( Darf ich oder stör ich)
    nuscheln.
    Naja Ihr schafft dat schon ! 👍

    17. September 2023 at 17:56

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag

Versand


Wir versenden mit DHL oder mit DPD. Du kannst im Bestellvorgang selber auswählen, welchen Versanddienstleister Du in Anspruch nehmen möchtest.

Die Versandkosten betragen 4,99 Euro.

Ab 20 Euro Bestellwert betragen die Versandkosten nur 2,49 Euro

Ab 50 Euro Bestellwert verschicken wir Deine Bestellung versandkostenfrei!

Für kleinteilige Artikel bieten wir außerdem die Option der Warenpost, hier kostet eine Sendung nur 2,49 Euro!

 

Dies schließt sich in 0Sekunden

Zahlung


Bei uns kannst Du mit allen gängigen Zahlungsmethoden bezahlen.

Bei Vorkasse wird Deine Ware erst nach Geldeingang verschickt.

Bei Klarna und PayPal hast Du die Möglichkeit, Deine Ware später zu bezahlen.

 

Dies schließt sich in 0Sekunden

Rücksendung


Dir gefällt etwas mit Deiner Bestellung nicht?

Keine Sorge, Du hast 14 Tage Zeit, die Ware ohne Angabe von Gründen zurückzuschicken. Wir erstatten den Kaufpreis ohne Wenn & Aber - und ohne nervige Rückfragen.

Dies schließt sich in 0Sekunden