fbpx
Zum Inhalt springen

Links rechts geradeaus?

Das muss schon überraschend sein, wenn nach mehrfacher Ankündigung eine Straße gesperrt ist. So mutet es zumindest an, wenn man sich das Verhalten der Autofahrer ein bisschen zu Gemüte führt.

Da gibt es die, die die Sperrung einfach ignorieren und weiterfahren. Mal zügig, mal nach längerer Überlegung. Vielen kommt ein U-Turn in den Sinn, welcher sie sofort in die andere Richtung führt. Andere sind so verdattert, dass sie erstmal eine Ruhe- und Denkpause vor der Absperrung einlegen. Einige Ortskundige biegen einfach Richtung Munkwolstrup ein und finden einen anderen Weg. Und dann….

…. dann gibt es diejenigen, die sich für Ihr Wende- oder Denkmanöver für unseren Parkplatz entscheiden. Aus den anliegenden Bildern geht dies ziemlich deutlich hervor, dass das nicht die beste Idee ist. Gut, die Schlaglöcher entstehen nicht an einem Tag. Aber man muss das Ganze ja auch nicht künstlich beschleunigen.

Bleibt die Frage – böse sein? Nein – nicht auf die Autofahrer. Es ist vielmehr die Art der Beschilderung, welche für diese Verwirrung sorgt.

  • Maritimer Schlüsselanhänger mit Kordel
    Maritimer Schlüsselanhänger mit Kordel
  • Müslischale 4-fach maritim ca.11x6cm New Bone
    Müslischale 4-fach maritim ca.11x6cm New Bone
  • Graues Holz-Tablett, ca. 34,5 x 13 cm
    Graues Holz-Tablett, ca. 34,5 x 13 cm
  • Maritimes Badezimmer Set aus Keramik 4teilig
    Maritimes Badezimmer Set aus Keramik 4teilig
  • Quietsche-Ente Flensburg
    Quietsche-Ente Flensburg

Was denkst Du darüber?