fbpx
Zum Inhalt springen

Es war einmal ein Restaurant…

Das Cafe Seeblick ist keine Unbekannte in der Gastronomiegeschichte rund um Flensburg. Viele ältere Menschen berichten uns von leckerem Essen und hoher Qualität. Umso trauriger das Bild, was sich bei unserer Besichtigung bot. Ein verfallenes Gebäude, von außen weitaus nicht so schlimm wie von innen. 20 Jahre Leerstand hatten ordentliche Arbeit geleistet.

Aber sich davon vom Traum eines Hotels abbringen lassen? Nein – wir hatten sofort Pläne, in welchem Glanz das Gebäude wieder erstrahlen wird. Abriss und Neubau – nicht möglich. Ein Neubau würde zu nah am Wald stehen (deutsche Gesetze und so…)

Also blieb nur die Sanierung – und das gehen wir zur Zeit an. Wir wissen nicht, wie es am Ende aussehen wird. Wir wissen nicht, wann wir fertig sein werden. Aber eines wissen wir – es wird geil!

Aber schaut selber, was uns mehr motiviert, als aus den Socken gehauen hat

[vc_row][vc_column][vc_media_grid element_width=”2″ grid_id=”vc_gid:1636307707462-d3e904ff-4488-6″ include=”4113,4112,4111,4110,4109,4108″][/vc_column][/vc_row]

  • Maritimer Schlüsselanhänger mit Kordel
    Maritimer Schlüsselanhänger mit Kordel
  • Müslischale 4-fach maritim ca.11x6cm New Bone
    Müslischale 4-fach maritim ca.11x6cm New Bone
  • Graues Holz-Tablett, ca. 34,5 x 13 cm
    Graues Holz-Tablett, ca. 34,5 x 13 cm
  • Maritimes Badezimmer Set aus Keramik 4teilig
    Maritimes Badezimmer Set aus Keramik 4teilig
  • Quietsche-Ente Flensburg
    Quietsche-Ente Flensburg

Ein Gedanke zu „Es war einmal ein Restaurant…“

  1. Ich bin Flensburger, wohne aber schon seit 49 Jahren in München. Viel Erfolg mit dem Hotel Seeblick, ein Stück Heimat wird wieder lebendig…

Was denkst Du darüber?