Die “neue” Terrasse wird nun vollendet

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag

Die “neue” Terrasse wird nun vollendet

Mit dem Pavillon haben wir schon jede Menge Regenschauer auf unserer abwehren können. Auch die Gäste haben den neuen Aufenthaltsort sehr gerne genutzt. Für den Winter haben wir schon eine tolle Feuerschale besorgt, aber davor ist noch einiges zu tun.

Die Betonplatten haben wir schon entfernt, und das wartet darauf, verarbeitet zu werden. Es wird eine große und schöne Terrasse entstehen, zur Straße hin abgeschirmt und mit tollem Blick auf unseren Garten.

Nun gilt es, das Gelände ersteinmal weitestgehend einzuebnen. Aber die Vorfreude auf das Endergebnis entschädigt für jeden Tropfen Schweiss.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zurück zu Geschichten aus dem Hotelalltag
Warenkorb0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
Ab auf die Warteliste Wir informieren Dich, wenn dieses Produkt wieder lieferbar ist.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner